Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 266 mal aufgerufen
 Allgemein
fritz in the sky Offline




Beiträge: 810

21.09.2009 12:20
Ausfall MLR-GPS antworten

Wer kann mir helfen oder hat einen Tipp??
Am Wochenende ist mir am Sa + So jeweils das GPS nach gut 4 bzw. 1,5 Stunden ausgefallen. Es kam der Hinweis, dass nicht ausreichend Satellitenempfang da sei und so war es auch.
Das GPS war jedoch nicht abgeschirmt, sondern optimal im Cockpit platziert, auch die Batterien waren quasi neu. Der Empfang wurde auch nicht wieder hergestellt.
Nun mache ich mir ernsthaft Sorgen, dass dies öfters passieren könnte (Auf der Emberger Alm hatte ich dies auch schon mal heuer im Frühjahr).
@Franziska: Dein GPS ist neulich auch am Bischling ausgefallen. Was waren da die Gründe?
@all: Hat jemand eine Idee?
See you
Fritz

frankomania Offline




Beiträge: 159

21.09.2009 13:25
#2 RE: Ausfall MLR-GPS antworten

hmmm ob das wohl der Grund ist?:
Veraltete Satelliten sollten ersetzt werden
GPS: USA befürchtet ab 2010 einzelne Ausfälle
Dem Navigationssystem GPS drohen nach Befürchtungen der USA ab 2010 einzelne Ausfälle. Die Ursache soll im desolaten Zustand der Satelliten liegen.

Das Global Positioning System (GPS) der US-Luftwaffe, die für den Betrieb der Satellitengruppierung zuständig ist, ist teuer als erwartet. So soll der Etat für das Programm bereits mit 870 Millionen US-Dollar überzogen worden sein und der Start der wichtigen neuen Satelliten verzögert sich seit Jahren. Die USA befürchten laut einem Bericht des Government Accountability Office (GAO) ernsthafte Probleme ab 2010. Darunter könnten sowohl militärische, als auch zivile Anwendungen leiden.

Paul Offline




Beiträge: 174

21.09.2009 13:26
#3 RE: Ausfall MLR-GPS antworten

Track Memory full?
Was the GPS still on, when you landed?
A very short power supply interruption? (from loose batteries)
Mountain bikers had this problem with Garmin GPSs. Garmin fixed this by adding foam to the battery compartment, to hold the batteries firmer.
-Paul

fritz in the sky Offline




Beiträge: 810

21.09.2009 17:01
#4 RE: Ausfall MLR-GPS antworten

@Paul:
1. Track memory war nicht voll
2. GPS war an bis nach der Landung
3. Batterien waren quasi neu
Ich habe im Flug den Empfang der Satelliten gecheckt. Es waren 3 auf Empfang, davon 1 voll ausreichend und 2 wechselten zwischen ausreichend und nicht hin und her.....Meines Wissens benötige ich mindestens 3 für vollen Empfang.

p@raglider Offline




Beiträge: 785

21.09.2009 18:04
#5 RE: Ausfall MLR-GPS antworten

Im Ami-Forum wurde da auch schon mal drüber diskutiert und kamen auf das Ergebniss, das das 2-Meter Funkgerät oder das Handy das GPS stören könnte.
Falls du dein Handy recht nah am GPS hast, könnte es daran liegen.

Oder es ist doch das rosa Bändchen

cheers
Christian

maexiintheair Offline




Beiträge: 574

21.09.2009 21:20
#6 RE: Ausfall MLR-GPS antworten

Hi Fritz,
na dann muss ich auch noch meinen Senf dazu geben. Ich weis auf jeden Fall das moderne GPS mit 16 Sat. kommunizieren. Ältere Geräte mit nur 6.
Ohne jetzt wo nachgelesen zu haben wage ich zu behaupten dass dies schon am Gerät liegen könnte, weil wenn dann ein paar Sat. weg sind evtl. das Signal zu schwach wird um die Pos zu bestimmen. Ich hatte mit meinem Competino noch keinen einzigen Ausfall.

Ganz ehrlich. Ich würd mir ein akt. kombi Gerät zulegen. Allein schon wegen der red. Batt. Bank. Was übrigens der häufigste Grund für Ausfälle ist (Auch bei Franziska). Wäre echt schade um den ein oder anderen schönen Flug.

Gruß Max

fritz in the sky Offline




Beiträge: 810

21.09.2009 22:01
#7 RE: Ausfall MLR-GPS antworten

@Christian + Max: Das rote Bändchen muß definitiv dran bleiben,da zieh ich doch schon eher den Kauf eines Backup-Gerätes in Betracht.
Aber irgendwie kann es das auch nicht sein,oder? Satelliten all over the world und dann kann man keinen empfangen.....mir als Antitechniker leuchtet das nicht ein....

fritz in the sky Offline




Beiträge: 810

23.09.2009 08:04
#8 RE: Ausfall MLR-GPS antworten

Noch eine Verständnisfrage an die "experts":
Was passiert eigentlich, wenn ich das GPS ausschalte und umgehend wieder einschalte, nachdem es den Satellitenempfang verloren hat? Der Track wird zwar auch kurz unterbrochen, aber vielleicht findet das GPS dann "schnell" wieder ausreichend Satelliten???
Wäre dieses Szenario so denkbar und würde der Track dann gewertet (Fehlende Trackpunkte <15 Minuten werden akzeptiert, oder?) ???
See you
Fritz

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen